Lokales

Asphaltmischwerk: Fraktion will erst Gutachten abwarten – um sich dann wohl gegen das Vorhaben auszusprechen

SPD will Verfahren nicht vorgreifen

Asphaltwerk auf der grünen Wiese? Die SPD-Fraktionsmitglieder Cord Bergmann, Dr. Bernd Schriewer und Hans-Henning Meyer (von links) übten noch einmal Kritik am Verfahren, wollen es jedoch nun bis zum Ende abwarten, ehe sie eine Entscheidung treffen. jr
Asphaltwerk auf der grünen Wiese? Die SPD-Fraktionsmitglieder Cord Bergmann, Dr. Bernd Schriewer und Hans-Henning Meyer (von links) übten noch einmal Kritik am Verfahren, wollen es jedoch nun bis zum Ende abwarten, ehe sie eine Entscheidung treffen. jr
KRELINGEN - 30. August 2017 - 20:00 UHR

Die mögliche Ansiedlung eines Asphaltmischwerkes in Krelingen beschäftigt weiter die Walsroder Ratspolitik. Nachdem sich die Grünen und auch die Walsroder Bürgerliste (WBL) bereits gegen das Vorhaben ausgesprochen haben, ist ein Trend

Sie haben erst 24% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat