Lokales

/lokales/spieleabend-in-soltau-endet-im-polizei-gewahrsam_10_111971386-21.html/ / 1

Spieleabend in Soltau endet im Polizei-Gewahrsam

Foto: cocoparisienne - pixabay
Foto: cocoparisienne - pixabay
SOLTAU - 01. Januar 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht zu Dienstag kam es in Soltau in einem Haus zu einer Auseinandersetzung zwischen Teilnehmern eines Spieleabends. Nach dem Streit verließ ein 24-Jähriger das Wohnhaus und wurde von der alarmierten Polizei angetroffen und angesprochen. Den Beamten gegenüber zeigte der junge Mann sich aggressiv, unterschritt wiederholt den Mindestabstand und war stark alkoholisiert. Schlussendlich wurde er am Boden fixiert und in Gewahrsam genommen.

Auch dabei sperrte er sich gegen die Maßnahmen, sodass die Beamten ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung einleiteten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.