Lokales

/lokales/spitzen-von-baeumen-abgeschnitten_10_111879438-21-.html/ / 1

Spitzen von Bäumen abgeschnitten

© rcfotostock - stock.adobe
© rcfotostock - stock.adobe
RIEPE - 11. Mai 2020 - 15:17 UHR - VON REDAKTION

Unbekannte kletterten im Laufe der vergangenen sieben Tage in einem Waldstück an der K 142, in Höhe Amtsfelde bei Riepe, über einen Wildschutzzaun und schnitten von zirka 100 sechsjährigen Douglasien die Spitzen ab. Der Schaden wird auf mehr als 17.000 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Bad Fallingbostel unter (05162) 9720 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: