wolkig
12 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/sportwagen-prallt-gegen-einen-baum_10_111758846-21.html/ / 1

Fahrer kommt bei Regen von der Fahrbahn ab

Sportwagen prallt gegen einen Baum

Löscheinsatz am Heck des Fahrzeugs: Die Batterie entzündete sich bei der Kollision. Foto: Presse Feuerwehren SG Ahlden
Löscheinsatz am Heck des Fahrzeugs: Die Batterie entzündete sich bei der Kollision. Foto: Presse Feuerwehren SG Ahlden
EICKELOH - 16. August 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer am Dienstag. Er war auf der L 190 zwischen Eickeloh und Hademstorf unterwegs gewesen, als das Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn wegrutschte und mit dem Heck gegen einen Baum prallte. Die Autobatterie, die sich im hinteren Bereich des Chevrolet Camaro befand, entzündete sich durch einen Kurzschluss, und der Kofferraum geriet in Brand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug mit leichten Verletzungen selbst verlassen. Die Feuerwehren Eickeloh, Hademstorf und Ahlden löschten den Brand. Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.