Lokales

Neue Sparkassen-Hüpfburg für den Sportbund Heidekreis / 11.000 Euro aus Lotterie-Ertrag

Springen, toben und purzeln

Auf dem Gelände des Schützenkorps Vorbrück wird die Hüpfburg gelagert und zum ersten Mal aufgeblasen: Kurt Rotermund (Schützenkorps), Matthias Schröder, Jürgen Hogrefe (Schützenkorps), Joachim Homann zusammen mit Herbert Meyer, Gerhard von der Weth, Hans-Joachim Heller und Karl-Heinz Behr vom Schützenkorps Vorbrück (von links).red
Auf dem Gelände des Schützenkorps Vorbrück wird die Hüpfburg gelagert und zum ersten Mal aufgeblasen: Kurt Rotermund (Schützenkorps), Matthias Schröder, Jürgen Hogrefe (Schützenkorps), Joachim Homann zusammen mit Herbert Meyer, Gerhard von der Weth, Hans-Joachim Heller und Karl-Heinz Behr vom Schützenkorps Vorbrück (von links).red
WALSRODE - 25. Mai 2018 - 12:34 UHR - VON REDAKTION

Wer regelmäßig auf Festen und Veranstaltungen im südlichen Heidekreis unterwegs ist, kennt die beiden Sparkassen-Hüpfburgen als Kinder-Magnet. Da eine der Hüpfburgen abnutzungsbedingt ersetzt werden muss, spendet die Kreissparkasse Walsrode einen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung