Lokales

Bester Wagen des Dorfmarker Strandfest-Umzugs: Obi Wan, Darth Vader und Co. spenden 500 Euro an Hospizhaus

“Strand Wars”: Das Imperium gibt zurück

Setzen sich für das Hospizhaus Dorfmark ein: Susanne Wrigge, Einrichtungsleiterin Susanne Lübben und Miriam Holzapfel von der Sparkasse Dorfmark (vorne, von links) sowie der stellvertretende Leiter des Strandfestes Christian Schuh, Matthias Püschel, Michi Gerdsen, Tobias Flenning alias Darth Vader, Max Zimmermann als Yoda und Vanessa Jansen als Rey (hinten, von links). mä
Setzen sich für das Hospizhaus Dorfmark ein: Susanne Wrigge, Einrichtungsleiterin Susanne Lübben und Miriam Holzapfel von der Sparkasse Dorfmark (vorne, von links) sowie der stellvertretende Leiter des Strandfestes Christian Schuh, Matthias Püschel, Michi Gerdsen, Tobias Flenning alias Darth Vader, Max Zimmermann als Yoda und Vanessa Jansen als Rey (hinten, von links). mä
DORFMARK - 12. Dezember 2018 - 15:23 UHR - VON MäRIT HEUER

Superhelden gibt es im Alltag zuhauf - nur erkennt man Krankenschwestern, Feuerwehrleute oder Pflegekräfte nicht unbedingt an ihren Umhängen und Rüstungen. Sie und viele weitere haupt- oder ehrenamtlich engagierte Menschen heben zwar keine Hochhäuser an oder vertreiben bösartige Aliens: Ihr Beitrag für die Gesellschaft ist aber nicht minder stark.Das

Sie haben erst 15% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.