Lokales

/lokales/sturztrunken-mit-dem-rad-unterwegs_10_111566499-21-.html/ / 1

Sturztrunken mit dem Rad unterwegs

rcfotostock - fotolia.de
rcfotostock - fotolia.de
SCHNEVERDINGEN - 30. Juli 2018 - 13:00 UHR - VON REDAKTION

Am späten Sonnabendabend, kurz vor Mitternacht, kontrollierte die Schneverdinger Polizei einen 27-jährigen Fahrradfahrer, der ohne Beleuchtung unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab 2,34 Promille. Dies führte zur Entnahme einer Blutprobe, der Fertigung einer Strafanzeige sowie der Untersagung der Weiterfahrt - nicht nur aufgrund der fehlenden Beleuchtung, sondern auch wegen der fehlenden Fähigkeit zur Verkehrsteilnahme.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.