Lokales

/lokales/suchaktion-in-der-eibia_10_112065898-21-.html/ / 1

Suchaktion in der Eibia

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
BENEFELD - 30. August 2021 - 21:00 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht zu Montag wurden gegen 0.20 Uhr die Freiwilligen der Feuerwehr Bomlitz zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei nach Benefeld alarmiert. Die Ursache: Zwei junge Männer hatten zuerst geplant, die Nacht im Wald auf dem Gelände der Eibia zu verbringen, sich schlussendlich aber doch umentschieden. In der Zwischenzeit, auch in Folge ihres Alkoholkonsums, verloren sie die Orientierung und wählten den Notruf.

Nach kurzer Suche und der Evaluierung möglicher Zugangswege, wurden die beiden im Bereich einer ehemaligen Bunkeranlage ausfindig gemacht. Nach einer kurzen Untersuchung durch den Rettungsdienst vor Ort wurden sie in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.