Lokales

/lokales/suedsee-camp-fuer-tag-der-architektur-ausgewaehlt_10_112035120-21-.html/ / 1

Jury der Architektenkammern zeichnet Sanitärgebäude aus, Einblick für Interessierte am 27. Juni

Südsee-Camp für Tag der Architektur ausgewählt

Modern und stilvoll: Das Waschhaus ist einen genaueren Blick wert, darum gibt es Führungen mit den Architekten und Bauherren. Foto: Südsee-Camp
Modern und stilvoll: Das Waschhaus ist einen genaueren Blick wert, darum gibt es Führungen mit den Architekten und Bauherren. Foto: Südsee-Camp
WIETZENDORF - 12. Juni 2021 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Im Südsee-Camp in Wietzendorf wurde im vergangenen Sommer ein neues und sehr modernes Sanitärgebäude eingeweiht. Nun wurde das außergewöhnliche und komplett runde Gebäude von einer unabhängigen Jury der Architektenkammern Niedersachsen und Bremen ausgezeichnet und für den Tag der Architektur ausgewählt. Gemeinsam mit weiteren ausgezeichneten Bauten wird das Gebäude am 27. Juni der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Bei drei Führungen mit den Architekten und Bauherren können angemeldete Interessenten das Gebäude besichtigen und mehr über das Bauwerk erfahren. Neben einem sehr modernen Ambiente und einem besonderen architektonischen Stil, bietet das runde Gebäude den Gästen komplett geschlossene Dusch- und Toilettenräume, die ein hohes Maß an Privatsphäre.

Kinderwaschraum mit Meereskulisse

Die öffentlichen Räume des Waschhauses sind ebenerdig angelegt und der Zugang zum Waschhaus findet kontaktlos durch Automatiktüren statt. Im Erdgeschoss finden die Gäste neben den Sanitäreinrichtungen einen Abwaschraum mit Geschirrspülmaschinen, einen Waschsalon, einen behindertengerechten Duschraum und einen Kinderwaschraum mit Meereskulisse. Das Obergeschoss bietet hochwertig ausgestattete Mietbadezimmer, zum Teil mit eigener Terrasse, Whirlpool und Sonnenliegen. Das Waschhaus ist zudem (klima-)technisch nach modernsten Gesichtspunkten gebaut und ausgestattet.

Anmeldung sind möglich unter www.suedsee-camp.de/Tag-der-architektur.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.