Lokales

Elf Jahre lang war die Pädagogin als Schulleiterin an der Grundschule Süd in Walsrode tätig. Nach stürmischen Wellen und ruhigen Gewässern auf ihrem Segelboot namens “Schule” geht sie nun von Bord.

Sybille Jäger gibt das Steuer weiter

Der Abschied fällt ihr nicht leicht: Sybille Jäger blickt zurück auf elf Jahre an der Grundschule Süd, die vor allem von schönen Momenten und von einem eingeschworenen Team an Kolleginnen und Kollegen geprägt waren. Foto: Hachmeister
Der Abschied fällt ihr nicht leicht: Sybille Jäger blickt zurück auf elf Jahre an der Grundschule Süd, die vor allem von schönen Momenten und von einem eingeschworenen Team an Kolleginnen und Kollegen geprägt waren. Foto: Hachmeister
WALSRODE - 14. Juli 2022 - 16:01 UHR - VON ALESSA HACHMEISTER

Das kleine Segelschiff im Miniaturformat mit den weißen Segeln und dem blauen Rumpf hat eine besondere Bedeutung für Sybille Jäger. Für sie ist es das Symbol, das die vergangenen Jahre ihrer Tätigkeit als Schulleiterin der Grundschule Süd in Walsrode

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung