Lokales

/lokales/taeter-scheitern-an-sicherung-des-fensters_10_111951374-21-.html/ / 1

Täter scheitern an Sicherung des Fensters

fbhk - pixabay
fbhk - pixabay
WALSRODE - 08. November 2020 - 15:30 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es gegen Mitternacht zu einem versuchten Einbruch in ein Wohn- und Geschäftsgebäude an der Hermann-Löns-Straße in Walsrode. Die unbekannten Täter versuchten, mittels massiver Gewalteinwirkung über ein geschlossenes Fenster im Bereich des Erdgeschosses in das Gebäude einzudringen. Aufgrund der guten Sicherungsvorrichtungen des Fensters gelang das Vorhaben nicht.

Durch die Tatausführung wurde ein Anwohner auf die Vorkommnisse aufmerksam und alarmierte die Polizei. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter unerkannt vom Tatort fliehen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.