heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter

Lokales

Der GAU in Thüringen: Die Kreisvorsitzende der FDP, Tanja Kühne, hadert im WZ-Interview vor allem mit dem Krisenmanagement ihrer Partei

Tanja Kühne kritisiert FDP-Verantwortliche

Tanja Kühne ist seit neun Jahren Vorsitzende des Kreisverbandes der FDP. Die 47-jährige Walsroderin sitzt zudem seit drei Jahren im Kreistag und im Walsroder Stadtrat. Die Unternehmerin ist 2009 in die FDP eingetreten, weil “mich die Auffassung von Politik der Liberalen angesprochen hat. Ich bin durch und durch eine Liberale”, sagt die gebürtige Wolfenbüttelerin. Foto: Johanna Scheele
Tanja Kühne ist seit neun Jahren Vorsitzende des Kreisverbandes der FDP. Die 47-jährige Walsroderin sitzt zudem seit drei Jahren im Kreistag und im Walsroder Stadtrat. Die Unternehmerin ist 2009 in die FDP eingetreten, weil “mich die Auffassung von Politik der Liberalen angesprochen hat. Ich bin durch und durch eine Liberale”, sagt die gebürtige Wolfenbüttelerin. Foto: Johanna Scheele
WALSRODE - 07. Februar 2020 - 14:26 UHR - VON JENS REINBOLD

Frau Kühne, wie und wo haben Sie von der Wahl ihres Parteifreundes Thomas Kemmerichs zum Ministerpräsidenten in Thüringen erfahren?Kühne: Mein Mann hat mich gegen Mittag in meinem Büro in Bockhorn angerufen.Was war Ihr erster Gedanke?Zunächst: Das ist ja der Hammer. Als ich mir dann die Newsticker durchgelesen hatte, habe ich schon gedacht: Ob er sich

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Sie zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte haben Sie daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melden Sie sich einfach an - oder wählen Sie aus den untenstehenden Angeboten das passende für Sie aus.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!
Ihre Walsroder Zeitung

Sie sind bereits Digital-Abonnent?


Unsere Angebote

Digital-Abo

Sie kennen uns noch nicht?

14 Tage kostenlos testen

  • Voller Zugriff auf alle WZ-Inhalte im Web
  • Täglicher ePaper-Zugriff schon ab 3 Uhr
  • Zugang auf bis zu drei Geräten möglich
  • Beitragsdiskussionen freigeschaltet
  • Keine Verlängerung, endet automatisch

Digital-Abo

Digital-Abonnement

Jederzeit nutzen. Monatlich kündbar.

  • Voller Zugriff auf alle WZ-Inhalte im Web
  • Täglicher ePaper-Zugriff schon ab 3 Uhr
  • Zugang auf bis zu drei Geräten möglich
  • Beitragsdiskussionen freigeschaltet
  • Monatlich kündbar

Nur 22,90 Euro* pro Monat Preis inkl. USt.
Print-Abo

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Digital-Upgrade

  • Nutzen Sie zusätzlich zu Ihrem Zeitungsabonnement
    unser komplettes Online-Angebot -
    für nur vier Euro mehr im Monat.

Für alle, die mehr wollen.