Lokales

Radfahrerin überquert unvermittelt die Straße

Tödlicher Unfall an der Allerbrücke bei Rethem

Eine Radfahrerin aus Häuslingen verlor ihr Leben an der Allerbrücke, nachdem sie unvermittelt vor einem Pkw auf die Straße gefahren war.
Eine Radfahrerin aus Häuslingen verlor ihr Leben an der Allerbrücke, nachdem sie unvermittelt vor einem Pkw auf die Straße gefahren war.
RETHEM - 21. März 2017 - 19:00 UHR

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 16.45 Uhr an der Allerbrücke auf der Bundesstraße 209 bei Rethem.Rethem. Ein 73-jähriger Mann aus Böhme war mit seinem Sprinter aus Rethem kommend in Richtung Walsrode unterwegs

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung