Lokales

/lokales/technischer-defekt-sorgt-fr-doppelung_10_111786593-21-.html/ / 1

Technischer Defekt sorgt für Doppelung

WZ
WZ
WALSRODE - 14. Oktober 2019 - 10:28 UHR - VON REDAKTION

Leserinnen und Leser der WZ erlebten am Montag ein kleines Déjà-Vu, als sie die Printausgabe ihrer Tageszeitung aus dem Briefkasten zogen. Dieselbe Titelseite hatte mit ihrem lokalen Fenster immerhin schon die Sonnabendausgabe aufgemacht. Im Druckhaus Walsrode, wo die Walsroder Zeitung jede Nacht gedruckt wird, ist es in der Nacht zu Montag zu einem technischen Defekt an einem Elektromotor gekommen. Der war verantwortlich dafür, dass ein kompletter Druckturm ausfiel und die Ausgabe nicht wie geplant aufgebaut werden konnte. Im Zuge dessen kam es auch zu der falschen Version der Titelseite - und zu einer Verzögerung der Bereitstellung des E-Papers, das mittlerweile aber mit der richtigen Seite 1 wie gewohnt zur Verfügung steht.

Für die entstandene Verwunderung und das damit verbundene Ärgernis bitten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, nachdrücklich um Entschuldigung!

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.