Lokales

Echte Schauspieler auf einer realen Bühne vor tatsächlich anwesendem Publikum: Spätestens seit den Corona-Lockdowns ist jedem klar, wie arm die Zeiten ohne Schauspiel sind.

Theater live bis 2027 möglich

Durch die Verlängerung der Verträge mit den Städten Bad Fallingbostel und Walsrode kann der Kulturverein TriBuehne auch von 2022 bis 2027 Theaterveranstaltungen in der Walsroder Stadthalle anbieten. In der nächsten Spielzeit steht in Kooperation mit der Konzertdirektion Landgraf am 4. Dezember 2021 unter anderem das Stück “Schtonk!” auf dem Programm (das Bild zeigt eine Spielszene). Foto: T.Behind-Photographics, Tim Muell
Durch die Verlängerung der Verträge mit den Städten Bad Fallingbostel und Walsrode kann der Kulturverein TriBuehne auch von 2022 bis 2027 Theaterveranstaltungen in der Walsroder Stadthalle anbieten. In der nächsten Spielzeit steht in Kooperation mit der Konzertdirektion Landgraf am 4. Dezember 2021 unter anderem das Stück “Schtonk!” auf dem Programm (das Bild zeigt eine Spielszene). Foto: T.Behind-Photographics, Tim Muell
BAD FALLINGBOSTEL - 22. Juli 2021 - 10:43 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Zu den guten Nachrichten gehört eine Entscheidung des Bad Fallingbosteler Stadtrates, die das kulturelle Leben in der Vogelpark-Region betrifft. Einstimmig sprach sich das Gremium am Montagabend dafür aus, den Vertrag mit dem Verein TriBuehne um weitere

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung