Lokales

Vom leeren Blatt Papier bis zur fertigen Ausgabe: Neun Teilnehmer beim Zukunftstag der Walsroder Zeitung

“Thursdays for Future”

Spaß zwischen tonnenschweren Papierrollen: Die Teilnehmer am WZ-Zukunftstag - von links Hannah Lena Gallert, Mattis Woldt, Silas Buchhop, Kilian Ehlers, Viola Zöllner, Martha Weise, Louisa Böhme, Lilli Gerecke und Justin Czwalinna - besichtigten unter anderem das Druckhaus Walsrode.mey (2)
Spaß zwischen tonnenschweren Papierrollen: Die Teilnehmer am WZ-Zukunftstag - von links Hannah Lena Gallert, Mattis Woldt, Silas Buchhop, Kilian Ehlers, Viola Zöllner, Martha Weise, Louisa Böhme, Lilli Gerecke und Justin Czwalinna - besichtigten unter anderem das Druckhaus Walsrode.mey (2)
WALSRODE - 29. März 2019 - 11:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Die allwöchentlichen, weltweiten Streikaktionen von Schülern für mehr Klimaschutz unter dem Motto “Fridays for Future” sind ein neues Phänomen - im Gegensatz zu den “Thursdays for Future”. Zugegeben, unter diesem Namen waren sie

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat