Lokales

/lokales/touristisches-herzstueck-erschienen_10_111610283-21-.html/ / 1

Erlebniswelt Lüneburger Heide wirbt mit Broschüren-Familie “Mein Heidekreis” um Gäste

Touristisches Herzstück erschienen

Soll Gäste anlocken: die Broschüren-Familie “Mein Heidekreis”. red
Soll Gäste anlocken: die Broschüren-Familie “Mein Heidekreis”. red
WALSRODE - 26. Oktober 2018 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Kaum hat sich der Sommer verabschiedet, klopft der Herbst massiv an die Türen im Heidekreis. Zeit, es sich gemütlich zu machen, die schönen Erinnerungen des Urlaubes Revue passieren zu lassen und neue Pläne zu schmieden. Die Erlebniswelt Lüneburger Heide ist vorbereitet und wirbt mit dem touristischen Herzstück der Broschüren-Familie “Mein Heidekreis”, dem Gastgeberverzeichnis, um seine Gäste. Druckfrisch liegt es in allen Tourist-Informationen des Heidekreises aus, kann über die Homepages der Orte bestellt werden und wird auf verschiedenen Messen in den kommenden Monaten präsentiert.

So fällt der Startschuss für die Touristiker in Bremen bei der Messe “Reiselust”, die vom 9. bis 11. November stattfindet. Die CMT in Stuttgart und die IGW in Berlin folgen im Januar. Erstmals sprechen die Touristiker im Februar auf der Pferde-Sportmesse in Magdeburg auch eine neue Zielgruppe an.

Das sei möglich, da die Erlebniswelt mit ihrer Broschüren-Familie gezielt über die vielfältigen Themen und Möglichkeiten im Heidekreis informiere. So finde der Gast neben dem Thema Übernachtung auch seine Fragen zum Reiten, Freizeittipps, Radfahren und Wandern beantwortet und könne auch die kulturelle Seite des Heidekreises gezielt erkunden. Die Broschüren-Familie sei in Kooperation mit dem Heidekreis und den Touristikern erarbeitet worden. Jeder Ort habe, entsprechend seiner vorrangigen Themen, in den jeweiligen Projektgruppen bei der konzeptionellen Arbeit unterstützt. Das Feedback aus den Tourist-Informationen sei durchweg positiv. Nicht nur, dass die Nachfrage der Gäste bedient werden könne, auch die Einheimischen freuten sich laut der Erlebniswelt Lüneburger Heide über die gebündelten thematisierten Informationen im handlichen Format.

Um auch der Internationalisierung gerecht zu werden, wurden die neuen Broschüren auch ins Englische und Dänische übersetzt. In den vergangenen fünf Jahren habe sich der Anteil ausländischer Gäste laut Niedersächsischem Landesamt für Statistik um 8,5 Prozent erhöht. In diesem Segment erwarten die Touristiker Wachstum und stellen sich immer mehr darauf ein. So bietet die Homepage der Erlebniswelt Lüneburger Heide auch Inspiration und Information für englisch- und dänischsprachige Gäste.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.