Lokales

Heeresmusikkorps Hannover spielt zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Treibende Klarinetten, klappernde Spendendosen

Musikalisch höchste Qualität: Oberstleutnant Martin Wehn und sein Orchester begeisterten die zahlreichen Zuhörer beim Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Hannover in der fast ausverkauften Stadthalle Walsrode. Zudem unterstützte der Dirigent noch die Spendensammler des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit (Bild rechts, mit Jan Effinger, Volksbund, Günter Hibbing, Reservistenkameradschaft Bad Fallingbostel-Walsrode, Holger Stolz, stellvertretender Landrat).
Musikalisch höchste Qualität: Oberstleutnant Martin Wehn und sein Orchester begeisterten die zahlreichen Zuhörer beim Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Hannover in der fast ausverkauften Stadthalle Walsrode. Zudem unterstützte der Dirigent noch die Spendensammler des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit (Bild rechts, mit Jan Effinger, Volksbund, Günter Hibbing, Reservistenkameradschaft Bad Fallingbostel-Walsrode, Holger Stolz, stellvertretender Landrat).
WALSRODE - 08. Oktober 2014 - 20:00 UHR

Diejenigen, die Günter Hibbing kennen, die ahnen schon, was nach dem grandiosen Konzert des Heeresmusikkorps Hannover zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Dienstgabend in der Stadthalle Walsrode folgt, als der „Chefspendensammler“

Sie haben erst 16% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat