Lokales

/lokales/trickdiebe-in-walsrode-erfolgreich_10_111731336-21-.html/ / 1

Trickdiebe in Walsrode erfolgreich

Gerhard Seybert - stock.adobe
Gerhard Seybert - stock.adobe
WALSRODE - 18. Juni 2019 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Eine 75-jährige Walsroderin wurde am Montag gegen 11.30 Uhr auf dem Gehweg der Hannoverschen Straße Opfer von Trickdieben. Dem Täterpaar gelang es dabei, der Frau das Portemonnaie aus der Handtasche zu entwenden. Sie erbeuteten Bargeld, diverse Karten und Personaldokumente. Der Schaden wird auf rund 130 Euro geschätzt.

Beschreibung der Täterin: zirka 30 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, dunkles schulterlanges Haar, südosteuropäische Erscheinung. Sie trug eine weiße Bluse. Beschreibung des Täters: männlich, zirka 45 Jahre alt, etwa 1,78 Meter groß, Glatze und Bauchansatz. Er sprach gebrochen Deutsch und war von südosteuropäischer Erscheinung. Der Mann war bekleidet mit einem weißen Hemd mit Blumenmuster.

Hinweise zu den beiden Tätern nimmt die Polizei Walsrode unter (05161) 984480 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.