Lokales

/lokales/um-15-uhr-mit-264-promille-am-steuer_10_111571190-21-.html/ / 1

Polizei sucht Zeugen für Vorfall in Dorfmark

Um 15 Uhr mit 2,64 Promille am Steuer

rcfotostock - fotolia.de
rcfotostock - fotolia.de
DORFMARK - 09. August 2018 - 09:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Polizeibeamte kontrollierten am Dienstag gegen 15 Uhr einen Pkw, der mit laufendem Motor an einer Bushaltestelle an der Landesstraße 163 in Dorfmark stand. Auf dem Fahrersitz saß ein Mann, der augenscheinlich medizinische Hilfe benötigte, was sich jedoch als Fehlinterpretation herausstellen sollte. Denn nachdem die Beamten ihn ansprachen, stellten sie fest, dass der 56-Jährige unter Alkoholeinfluss stand - und das offenbar so erheblich, dass er kaum noch handlungsfähig war. Das bestätigte auch die Überprüfung: Ein Test am Atemalkoholautomaten ergab einen Wert von 2,64 Promille. Da der Verdacht bestand, dass der Bad Fallingbosteler das Fahrzeug auch gefahren hatte, ließen die Beamten in Absprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnehmen, beschlagnahmten den Führerschein und leiteten ein Strafverfahren ein.

Zeugen der Trunkenheitsfahrt werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Fallingbostel unter (05162) 9720 zu melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.