Lokales

/lokales/umgestuerzte-baeume-sorgen-fuer-sperrungen_10_111852436-21-.html/ / 1

Umgestürzte Bäume sorgen für Sperrungen

Foto: fsHH - pixabay
Foto: fsHH - pixabay
WALSRODE - 02. März 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend gegen 18 Uhr stürzte aufgrund des Sturms eine Birke an der Autobahn 27, Richtungsfahrbahn Hannover, kurz vor der Anschlussstelle Walsrode-West auf den rechten Fahrstreifen. Während der Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr Walsrode wurden Seiten- und rechter Fahrstreifen für etwa eine Stunde gesperrt. Zu größeren Beeinträchtigungen kam es jedoch nicht.

In Oerbke stürzte zeitgleich eine rund 20 Meter hohe Fichte auf die Fallingbosteler Straße. Jener Baum wurde von der Feuerwehr Bad Fallingbostel entfernt. Personenschäden blieben jeweils aus.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.