Lokales

Unfall zur Fahrplanänderung / Betriebsleiter Johann Ubben: „Es ist zum Verzweifeln“

Und wieder ein Rückschlag für Erixx

Beim Start vom Pech verfolgt: Die Erixx-Züge sind hübsch, modern und schnell – allerdings hakt es in den ersten Wochen vor allem in puncto Pünktlichkeit. Gestern  wurde die neue Heidebahn zudem vom Sturm gestoppt: Ein umgestürzter Baum auf den Gleisen sorgte für neuerliche Verzögerungen.
Beim Start vom Pech verfolgt: Die Erixx-Züge sind hübsch, modern und schnell – allerdings hakt es in den ersten Wochen vor allem in puncto Pünktlichkeit. Gestern wurde die neue Heidebahn zudem vom Sturm gestoppt: Ein umgestürzter Baum auf den Gleisen sorgte für neuerliche Verzögerungen.
06. Januar 2012 - 00:00 UHR

Gestern wollte Erixx mit einer Fahrplanänderung neuen Schwung holen, um endlich die Startprobleme der neuen Heidebahn zu überwinden. Doch es kam anders. Und ein bisschen flapsig könnte man es wohl so formulieren: Erst hatte sie kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu. Allerdings dürften zahlreiche Bahnpendler auf der Strecke zwischen Soltau und

Sie haben erst 25% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat