bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/unerlaubter-rueckschnitt_10_111848994-21-.html/ / 1

Unerlaubter Rückschnitt

© Karl-Heinz-H - stock.adobe
© Karl-Heinz-H - stock.adobe
NEUENKIRCHEN - 22. Februar 2020 - 16:00 UHR - VON REDAKTION

Die Polizei Neuenkirchen ermittelt in einem Verfahren wegen unerlaubten Rückschnitts von gemeindeeigenen Bäumen. Im Zeitraum der fünften und sechsten Kalenderwoche haben Unbekannte sowohl an der Straße Am Schützenholz als auch an der Wilhelm-Raabe-Straße ohne Auftrag und nicht fachgerecht Amberbäume beschnitten. Der Gemeinde ist dadurch ein Schaden entstanden. Zeugen des Vorgangs beziehungsweise die Verursacher selbst werden gebeten, sich mit der Polizei unter (05191) 9339715 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.