Lokales

/lokales/unfaelle-auf-parkplatz-eines-supermarktes_10_111975782-21.html/ / 1

Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen

Unfälle auf Parkplatz eines Supermarktes

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
SOLTAU - 13. Januar 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend, 2. Januar, in der Zeit zwischen 11.45 Uhr und 12 Uhr kam es auf dem Rewe-Parkplatz in Soltau zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter Opel Astra Kombi beschädigt wurde. Der Verursacher des Unfalls brach dabei mit seinem Fahrzeug einen Teil des rechten Außenspiegels ab und hinterließ einen Kratzer an der Beifahrertür. Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Soltau, (05191) 93800, in Verbindung zu setzen.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am 24. Dezember. Beim Ausparken kollidierte ein Autofahrer mit einem neben ihm geparkten Pkw. Der Fahrer stieg aus und begutachtete das Auto, entdeckte dabei aber keinen Schaden. Anschließend fuhr er nach Hause und bemerkte erst am folgenden Tag an seinem Fahrzeug einen Schaden.

Aufgrund des Schadensbildes geht der Fahrer davon aus, dass das andere Fahrzeug doch beschädigt sein muss und meldete sich bei der Polizei. Die sucht nun das beschädigte Fahrzeug sowie Zeugen des Unfalls.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.