Lokales

/lokales/unfall-mit-drehleiterfahrzeug-der-feuerwehr_10_111995753-21-.html/ / 1

Unfall mit Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr

Foto: Polizeiinspektion Heidekreis
Foto: Polizeiinspektion Heidekreis
HARBER - 01. März 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Gegen 13.45 Uhr ereignete sich am Sonnabend in Harber ein Verkehrsunfall mit einem Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr, das sich - aus Richtung Soltau kommend - mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz befand. Ein 25-jähriger Autofahrer wollte vom Abelbecker Weg nach links auf die B 71 einbiegen. Dort kam es dann zur Kollision mit dem verkehrsbedingt auf der Gegenfahrbahn herannahenden Feuerwehrfahrzeug.

Gesamtschaden von rund 55.000 Euro

Glücklicherweise kam niemand ernsthaft zu Schaden. Der Pkw-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen, der 51-jährige Fahrer des Drehleiterfahrzeugs sowie sein 29-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 55.000 Euro. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich zu melden: (05191) 93800).

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.