Lokales

/lokales/urintest-mit-penis-attrappe-verflscht_10_112076725-21-.html/ / 1

Urintest mit Penis-Attrappe verfälscht

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
SOLTAU - 27. September 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Am Freitagabend, 24. September, kontrollierten Polizeibeamte einen 25-jährigen Rotenburger, der mit seinem Auto den Stubbendorffweg in Soltau befuhr. Der Mann zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen und erklärte sich mit einem Drogentest einverstanden.

Dabei versuchte er jedoch mit einer Penis-Attrappe und manipuliertem Urin den Test zu verfälschen. Die Beamten bemerkten den Manipulationsversuch, der junge Mann zeigte sich reumütig und räumte einen vorausgegangenen Konsum von Marihuana vor dem Fahrtantritt ein. Dem Mann wurde Blut abgenommen und ihm drohen nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: