Lokales

Walsroder Tafel wählt den Vereinsvorstand und blickt mit etwas Verzögerung auf das vergangene Jahr zurück

Ursula Büch bleibt “Chefin” bei der Tafel

Sie sorgen dafür, dass an den vier Ausgabestellen in Walsrode, Schwarmstedt, Bad Fallingbostel und Bomlitz alles rund läuft: Rudolf Tumbrink, Roswitha Tober, Ursula Büch, Gisela Kastenschmidt und Barbara Schröder-Rowitz (von links). Foto: Alps
Sie sorgen dafür, dass an den vier Ausgabestellen in Walsrode, Schwarmstedt, Bad Fallingbostel und Bomlitz alles rund läuft: Rudolf Tumbrink, Roswitha Tober, Ursula Büch, Gisela Kastenschmidt und Barbara Schröder-Rowitz (von links). Foto: Alps
WALSRODE - 10. September 2020 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Sie sind fünf von insgesamt 60.000 ehrenamtlichen Tafel-Mitarbeitern in ganz Deutschland: die Vorstandsmitglieder des Walsroder Vereins. Jeden Freitag sorgen sie für einen reibungslosen Ablauf an den vier Ausgabestellen in Walsrode, Bad Fallingbostel,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung