Lokales

Drei verkaufsoffene Sonntage sollen dieses Jahr in Walsrode noch stattfinden - aber die grundsätzliche rechtliche Ungewissheit bleibt

Verkaufsoffen mit Vorbehalt

Komplizierte Lage: Das Stadtmarketing hat die verkaufsoffenen Sonntage jeweils unter ein Motto gestellt, um einen Anlass zum Öffnen der Geschäfte vorweisen zu können. In diesem Jahr dürfte das reichen, aber ab 2021 könnten die Gewerkschaften wieder Einspruch erheben, weil die Rechtslage umstritten bleibt. Foto: Märit Heuer
Komplizierte Lage: Das Stadtmarketing hat die verkaufsoffenen Sonntage jeweils unter ein Motto gestellt, um einen Anlass zum Öffnen der Geschäfte vorweisen zu können. In diesem Jahr dürfte das reichen, aber ab 2021 könnten die Gewerkschaften wieder Einspruch erheben, weil die Rechtslage umstritten bleibt. Foto: Märit Heuer
WALSRODE - 24. Juli 2020 - 17:01 UHR - VON JENS REINBOLD

Das Land Niedersachsen hat für dieses Jahr mit den Gewerkschaften eine Regelung gefunden, um dem in Corona-Zeiten gebeutelten Einzelhandel die Ladenöffnungen am Sonntag zu ermöglichen. Doch für das kommende Jahr bleibt es bei der Ungewissheit, wann Geschäfte sonntags ihre Türen öffnen können. Bei den Händlern in Walsrode war eigentlich alles schon bereit

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.