sonnig
14 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/verkehrsstoerungen-moeglich_10_111845209-21-.html/ / 1

Demonstration “Gegen Tierleid und Tierversuche”

Verkehrsstörungen möglich

Tobias-Arhelger - stock.adobe
Tobias-Arhelger - stock.adobe
WALSRODE - 15. Februar 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Heute findet in Walsrode in der Zeit von 17 bis 19.30 Uhr eine Demonstration zum Thema “Gegen Tierleid und Tierversuche” statt. Aufgrund der seitens des Veranstalters gemeldeten Teilnehmerzahl ist während der Dauer der Demonstration mit kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen in den Bereichen des Walsroder Bahnhofes, des Innenstadtringes und des Klostersees zu rechnen.

Die Versammlung wird auf dem Parkplatz an der Felix-Nussbaum-Schule beginnen und nach einem Demonstrationsumzug durch die Innenstadt am Klostersee mit einer Abschlussveranstaltung enden. Weitere verkehrsregelnde Maßnahmen sind nicht auszuschließen. Die Stadt Walsrode bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und um erhöhte Rücksichtnahme.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.