Lokales

/lokales/vermisster-aus-ahlden-wieder-aufgetaucht_10_111977587-21-.html/ / 1

Vermisster aus Ahlden wieder aufgetaucht

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
AHLDEN - 16. Januar 2021 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Der vermisste 63-jährige Klaus-Dieter N. aus Ahlden (die WZ berichtete) ist in den frühen Morgenstunden des 15. Januars im Bereich Mellendorf von der Polizei in der Begleitung seines Hundes wohlbehalten aufgefunden worden. Er gab den Beamten gegenüber an, einfach mal “rausgemusst” zu haben. Die Vermisstenfahndung wurde daraufhin wieder gelöscht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.