Lokales

/lokales/vermisster-mann-aus-lindwedel-wohlbehalten-aufgefunden_10_112183702-21-.html/ / 1

Der Krankenfahrstuhl hatte sich im Untergrund festgefahren.

Vermisster Mann aus Lindwedel wohlbehalten aufgefunden

Zurück in seinem Zuhause: Am frühen Montagabend, 22. August, entdeckten Suchkräfte der Feuerwehr Ulrich G. aus Lindwedel nur zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt. Foto: Polizei
Zurück in seinem Zuhause: Am frühen Montagabend, 22. August, entdeckten Suchkräfte der Feuerwehr Ulrich G. aus Lindwedel nur zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt. Foto: Polizei
LINDWEDEL - 23. August 2022 - 09:26 UHR - VON REDAKTION

Der seit Sonntag, 21. August, ab 14 Uhr vermisste Ulrich G. aus Lindwedel ist einen Tag später, am Montagabend, 22. August, gegen 17 Uhr wohlbehalten aufgefunden worden. Die eingebundenen Suchkräfte der Feuerwehr fanden den Mann an einem Feldrand, rund zwei Kilometer von seinem Wohnort entfernt, auf. Der Krankenfahrstuhl war im Untergrund festgefahren. Nach kurzer ärztlicher Behandlung konnte der 72-Jährige dann an seine Angehörigen übergeben werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.