Lokales

/lokales/verzoegerung-sorgt-fuer-gerangel_10_111833670-21-.html/ / 1

Verzögerung sorgt für Gerangel

© ToNic-Pics - pixabay
© ToNic-Pics - pixabay
OERBKE - 21. Januar 2020 - 23:00 UHR - VON REDAKTION

Im Ankunftszentrum in Oerbke kam es am Montagmorgen bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Bewohner und einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Hintergrund waren Verzögerungen bei der Auszahlung von Sozialleistungen durch die Landesaufnahmebehörde.

Etwa 100 Bewohner hatten sich vor dem abgesperrten Bereich der Landesaufnahmebehörde versammelt, von denen einer über die Absperrung kletterte. Ein Mitarbeiter hielt ihn daraufhin fest, und es entstand eine Konfrontation. Beide Beteiligte blieben bei dem anschließenden Gerangel unverletzt. Doch etwa 15 Bewohner waren angesichts der Situation aufgebracht, sodass Polizeibeamte durch ihre Präsenz deeskalierend eingreifen mussten, bis sich die Lage beruhigte. Zu weiteren Straftaten kam es nicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.