Lokales

Ein Selbstversuch: Was vertreibt Wespen wirklich? / Natur- und Umweltschutzverbände raten: “Ruhe und Abstand bewahren”

Viel Kaffeepulver-Rauch um nichts

Zitronella, ein falsches Nest und sogar ein “Katzentisch” extra für die Wespen: Der Selbstversuch zeigt bisher nur, wie “anhäglich” unsere Wespen sind.Katzenfee50 - pixabay
Zitronella, ein falsches Nest und sogar ein “Katzentisch” extra für die Wespen: Der Selbstversuch zeigt bisher nur, wie “anhäglich” unsere Wespen sind.Katzenfee50 - pixabay
BAD FALLINGBOSTEL - 17. Juli 2019 - 12:42 UHR - VON SILVIA HERRMANN

Wir haben mit meiner Mutter eine Allergikerin gegen Insektenstiche, genauer gesagt gegen Bienen- und Wespenstiche, in unseren Reihen und sind damit eine Wespen-erprobte Familie, oder sagen wir eher: Wespen-Vertreibungsmittel-erprobt. Wer einmal mit Herzrasen

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat