Regen
17 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/viel-trubel-in-rethem-am-sonntag_10_111583858-21-.html/ / 1

Großraumentdeckertag im Londy-Park und CDU-Familienfest am Burghof

Viel Trubel in Rethem am Sonntag

Noch herrscht Ruhe: Am kommenden Sonntag, 9. September, wird sich der Londy-Park ebenso wie der benachbarte Burghof in Rethem aber in eine große Festmeile verwandeln.red
Noch herrscht Ruhe: Am kommenden Sonntag, 9. September, wird sich der Londy-Park ebenso wie der benachbarte Burghof in Rethem aber in eine große Festmeile verwandeln.red
RETHEM - 06. September 2018 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Am kommenden Sonntag, 9. September, wird sich der beschauliche Londy-Park in Rethem in eine kleine bunte Feiermeile verwandeln. Denn in diesem Jahr gehört die Allerstadt wieder zu den Zielen, die im Großraum Hannover mit günstigen GVH-Tickets bereist werden können. Unter dem Motto “Urlaub vor der Haustür” erwartet die Besucher von 10 bis 18 Uhr ein umfangreiches Programm mit Kunst- und Genussmarkt, Musik und Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Und: Parallel dazu findet im Burghof das Familienfest der CDU Rethem statt: “Musik liegt in der Luft”.

So entsteht gleich ein zweifaches Tagesprogramm mit Höhepunkten von französischer Jagdmusik über Trampolin-Angeboten, einer Rettungsboottaufe bis hin zu Schulunterricht wie zu Kaisers Zeiten. Minigolf, Kinderschminken, deutsche und türkische Köstlichkeiten und die leckeren Torten im Burghofcafé runden das Angebot ab.

Entdeckergäste aus Hannover erreichen das Tourenziel mit dem Regionalzug, bis Eystrup, von dort fährt ein Shuttlebus nach Rethem. Weitere Informationen zum Großraumentdeckertag, zu allen Zielen und der zentralen Abschlussveranstaltung in Hannover gibt es auch auf www.entdeckertag.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.