Lokales

/lokales/vollsperrung-der-moorstrasse-am-19-september_10_111773179-21-.html/ / 1

Hochbauarbeiten machen Maßnahme erforderlich

Vollsperrung der Moorstraße am 19. September

© Björn Wylezich - stock.adobe
© Björn Wylezich - stock.adobe
WALSRODE - 17. September 2019 - 09:52 UHR - VON REDAKTION

Die Stadt Walsrode teilt mit, dass die Moorstraße für Hochbaumaßnahmen zwischen der Einmündung der Schmersahlstraße und der Kreuzung Moorstraße/Bergstraße/Neue Straße voll gesperrt werden muss. Die Vollsperrung ist vorgesehen für Donnerstag, 19. September, von 15 bis 20 Uhr. Die Zufahrt zum Großen Graben und zur Schmersahlstraße ist möglich.

Die Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs erfolgt über die Poststraße, Sunderstraße, Dr. Schomerus-Straße und Bergstraße. Die Fußgänger und die Radfahrer werden über den gegenüberliegenden Gehweg durch den gesperrten Bereich geführt.

Hinweis: Im Bereich der Grundstücke Moorstraße 60 bis 68 wird am 19. September bereits ab 13 Uhr ein absolutes Haltverbot angeordnet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.