Lokales

/lokales/vollsperrung-nach-unfall_10_111716258-21-.html/ / 1

Vollsperrung nach Unfall

abr68 - stock.adobe
abr68 - stock.adobe
25. Mai 2019 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Ein 66-jähriger Soltauer kam am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der B 3, im Bereich Wroge, in einer leichten Kurve mit seinem Pkw über die Fahrbahnmitte hinaus und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Traktorgespann. Die Fahrer blieben unverletzt.

Es entstand ein Schaden von rund 21.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Straße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.