Lokales

/lokales/volltrunken-auto-gefahren_10_111563665-21-.html/ / 1

Volltrunken Auto gefahren

abr86
abr86
MUNSTER - 24. Juli 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Nachdem sich eine Personengruppe an einem Supermarkt in Munster getroffen und zahlreiche alkoholische Getränke bis zum vollständigen Verlust des Gleichgewichtssinns konsumiert hatte, setzte sich einer der Männer ans Steuer eines Audis und fuhr los. Polizisten hielten das Fahrzeug an der Wilhelm-Bockelmann-Straße an. Der 26-jährige Fahrer pustete bei der anschließenden Kontrolle mehr als 2,5 Promille.

Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.