Lokales

In den nächsten Wochen soll der Walsroder-Hof-Komplex eröffnet werden – Betreiber sucht noch Personal

Vom Pier 19 in den U-Boot-Keller

Bekannte Fassade, neues Innenleben: Am äußeren Erscheinungsbild des 2000 Quadratmeter umfassenden Komplexes an der Ecke Großer Graben/Lange Straße hat sich nicht viel verändert. Im Inneren ist unter anderem ein modernes Hotel entstanden; ein Solarium, eine Arztpraxis und eine Cocktailbar sind bereits oder sollen demnächst eröffnen. Später folgen noch der U-Boot-Keller und das Panoramarestaurant im ersten Geschoss, für das der Betreiber noch einen Pächter sucht.
Bekannte Fassade, neues Innenleben: Am äußeren Erscheinungsbild des 2000 Quadratmeter umfassenden Komplexes an der Ecke Großer Graben/Lange Straße hat sich nicht viel verändert. Im Inneren ist unter anderem ein modernes Hotel entstanden; ein Solarium, eine Arztpraxis und eine Cocktailbar sind bereits oder sollen demnächst eröffnen. Später folgen noch der U-Boot-Keller und das Panoramarestaurant im ersten Geschoss, für das der Betreiber noch einen Pächter sucht.
WALSRODE - 20. April 2018 - 12:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Um das Büro, das Oliver Kudera vorübergehend bezogen hat, ist er zu beneiden. Auf dem früheren Dach des Walsroder Hofes hat er aus dem neu errichteten Penthouse heraus einen herrlichen Blick über die Innenstadt. Wenn es jedoch darum

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung