Lokales

/lokales/von-alltagsfitness-bis-zumba_10_111774367-21-.html/ / 1

Frauensporttag am 28. September in Walsrode

Von Alltagsfitness bis Zumba

Laden ein zum Mitmachen: Henrieke Kulms (links) und Gleichstellungsbeauftragte Priska Wethkamp.Foto: Wethkamp
Laden ein zum Mitmachen: Henrieke Kulms (links) und Gleichstellungsbeauftragte Priska Wethkamp.Foto: Wethkamp
WALSRODE - 20. September 2019 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Anlässlich der Interkulturellen Wochen organisiert die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Walsrode und der Gemeinde Bomlitz, Priska Wethkamp, gemeinsam mit dem Internationalen Frauentreff, Charlotte Schließauf, und dem TV Jahn Walsrode, Henriette Kulms, einen Frauensporttag in Walsrode. Alle Frauen und Mädchen ab 16 Jahren sind dazu eingeladen. Am Sonnabend, 28. September, von 14 bis 17 Uhr gibt es in der Turnhalle der Grundschule am Markt, Marktstraße 11, die Möglichkeit, die folgenden Sportangebote mal selbst auszuprobieren: Gymnastik, Trampolinschwingen, Zumba, Ju Jitsu und Taekwondo können persönlich getestet werden. Lediglich lockere Kleidung und saubere Sportschuhe sind notwendig.

Abgerundet wird der Nachmittag durch einen Alltags-Fitness-Test (AFT), der abgelegt werden kann, und eine Ernährungsberaterin, die gesunde Snacks und Getränke anbietet und für alle Fragen zur Verfügung steht. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme am Frauensporttag ist kostenfrei, da der Aktionstag aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert wird.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.