stark bewölkt
13 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/von-der-fahrbahn-abgekommen_10_111834713-21-.html/ / 1

Auto kollidiert in Stellichte erst mit Mülltonne, dann mit Baum

Von der Fahrbahn abgekommen

Der 80-jährige Fahrer und seine 77-jährige Beifahrerin blieben dank der Hindernisse unverletzt. Foto: Polizei Heidekreis
Der 80-jährige Fahrer und seine 77-jährige Beifahrerin blieben dank der Hindernisse unverletzt. Foto: Polizei Heidekreis
STELLICHTE - 22. Januar 2020 - 15:15 UHR - VON REDAKTION

Mülltonnen dienten unter anderem als “Puffer” und bewahrten ein älteres Ehepaar am Dienstag, gegen 13.40 Uhr, vor schwereren Verletzungen. Denn aus bisher unbekannter Ursache kam ein 80-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße in Stellichte in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem Leitpfosten, prallte dann gegen drei große Müllbehälter und einen Autoanhänger, bevor es frontal gegen einen Baum stieß.

Der Fahrer und seine 77-jährige Beifahrerin blieben dank der Hindernisse unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellten Polizeibeamte den Führerschein sicher.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.