Lokales

Walsrode geht voran, wenn es um den Einsatz neuer Medien in den Grundschulen geht - doch noch sind Fragen offen

Vorsprung durch Technik?

Seltenes Vergnügen: Eigentlich dürfen an den sechs Smartboards in der Grundschule Vorbrück nur Lehrer schreiben - für Paula gibt es zu Demonstrationszwecken aber eine Ausnahme. Die interaktiven Tafeln gehören mittlerweile zum Unterricht fest dazu, alle Kollegen nutzen die Technik, die allerlei Möglichkeiten bietet. jr (2)
Seltenes Vergnügen: Eigentlich dürfen an den sechs Smartboards in der Grundschule Vorbrück nur Lehrer schreiben - für Paula gibt es zu Demonstrationszwecken aber eine Ausnahme. Die interaktiven Tafeln gehören mittlerweile zum Unterricht fest dazu, alle Kollegen nutzen die Technik, die allerlei Möglichkeiten bietet. jr (2)
WALSRODE - 07. Januar 2019 - 14:21 UHR - VON JENS REINBOLD

Schulen in Deutschland haftet der Ruf an, Heimstätten des Analogen zu sein. Während Kinder teilweise schon im Grundschulalter ganz behände Tablets und Smartphones bedienen, kratzen ihre Lehrer vielerorts noch mit Kreide auf grünen Tafeln. Digitales Arbeiten und Umgang mit neuen Medien sind Zukunftskompetenzen, die an der Schule bislang kaum vermittelt

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.