Lokales

Badefreuden erst ab 20. Mai statt 13. Mai: Umfangreiche Frostschäden an den Becken führen zu Verzögerungen

Waldbad-Öffnung verschiebt sich

Massive Schäden: Den sogenannten Beckenköpfen im Schwimmer (Foto) und Nichtschwimmer des Bomlitzer Waldbades hat der Frost ordentlich zugesetzt. Die Öffnung des Freibades verschiebt sich deshalb um eine Woche. red
Massive Schäden: Den sogenannten Beckenköpfen im Schwimmer (Foto) und Nichtschwimmer des Bomlitzer Waldbades hat der Frost ordentlich zugesetzt. Die Öffnung des Freibades verschiebt sich deshalb um eine Woche. red
BOMLITZ - 04. Mai 2018 - 12:49 UHR - VON JENS REINBOLD

Im Grunde waren es zuletzt positive Nachrichten, die das Bomlitzer Waldbad begleiteten. Nach Jahren, in denen die Schließung drohte, scheint die Zukunft des Bades durch die Fusion der Stadt Walsrode mit der Gemeinde Bomlitz nun gesichert, das haben zumindest die beteiligten Vertreter aus Politik und Verwaltung wissen lassen. Insofern stand

Sie haben erst 12% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.