Lokales

/lokales/wasser-abgelassen-und-60-goldfische-gestohlen_10_112029180-21.html/ / 1

Wasser abgelassen und 60 Goldfische gestohlen

Symbolbild: Hans Braxmeier
Symbolbild: Hans Braxmeier
LINDWEDEL - 26. Mai 2021 - 15:59 UHR - VON REDAKTION

Wer in den Teich an der Straße Im Nettelfelde in Lindwedel schaut, blickt normalerweise auf Goldfische und Karpfen, die dort schwimmen. Nicht so am Dienstagmorgen: Es war kein Wasser mehr im Teich - die Goldfische weg, die Karpfen tot.

Zwischen Freitag, 21. Mai, 17 Uhr, und Dienstag, 25. Mai, 7.30 Uhr ließen Unbekannte das Wasser des Teiches in Lindwedel ab und entwendeten 60 große Goldfische im Wert von rund 1800 Euro. Sechs Karpfen im Wert von etwa 900 Euro wurden im Teich zurückgelassen und verendeten dort. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter (05071) 800350 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.