Lokales

Interkulturelle Wochen gehen in die nächste Runde: Auftakt mit Fotoausstellung und internationalem Büfett

Wege ebnen für kulturelle Begegnungen

Sie sorgen dafür, dass während der Kulturellen Wochen alles nach Plan verläuft: Die Veranstalter und Kooperationspartner Janina Dehne, Dorothea Schwegler, Cristine Idrizaj, Wiebke Kultscher, Charlotte Schließauf, Gül Baris-Oso, Elias Challal und Daniel Thiede (von links nach rechts).Foto: red
Sie sorgen dafür, dass während der Kulturellen Wochen alles nach Plan verläuft: Die Veranstalter und Kooperationspartner Janina Dehne, Dorothea Schwegler, Cristine Idrizaj, Wiebke Kultscher, Charlotte Schließauf, Gül Baris-Oso, Elias Challal und Daniel Thiede (von links nach rechts).Foto: red
WALSRODE - 21. August 2019 - 10:00 UHR - VON ALESSA HACHMEISTER

Selten war es so wichtig wie zum aktuellen Zeitpunkt, dass sich Menschen mit unterschiedlichen Herkünften, Religionen und kulturellen Hintergründen offen und unvoreingenommen begegnen und austauschen. Doch wie oft kommt es im Alltag zu solchen Situation?

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung