Regen
17 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/wehr-siegreich-in-hamburg_10_111592895-21-.html/ / 1

Jugendliche aus dem Heidekreis gewinnen Wolfgang-Gerlhoff-Pokal

Wehr siegreich in Hamburg

Stolze Mienen: Wolfgang Gerlhoff, Stefan Radloff, Mitglieder der siegreichen Jugendfeuerwehr Bad Fallingbostel, Andreas Schulenburg und Axel Lender (von links). Tabea Zillmann
Stolze Mienen: Wolfgang Gerlhoff, Stefan Radloff, Mitglieder der siegreichen Jugendfeuerwehr Bad Fallingbostel, Andreas Schulenburg und Axel Lender (von links). Tabea Zillmann
BAD FALLINGBOSTEL - 23. September 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Der Wettbewerb um den Wolfgang-Gerlhoff-Pokal der Jugendfeuerwehren fand in Hamburg bei der Freiwilligen Feuerwehr Eißendorf statt. Rund 60 Teilnehmer aus den Jugendabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren Dorfmark, Bad Fallingbostel, Hamburg Eißendorf und Hamburg Rothenburgsort/Veddel nahmen an dem Wettbewerb teil.

Nach einer kurzen Begrüßung, unter anderem durch Bad Fallingbostels Stadtbrandmeister Andreas Schulenburg sowie den Namensgeber und Stifter des Pokals, Wolfgang Gerlhoff, und den Wehrführer der Feuerwehr Eißendorf, Axel Lender, wurden die Gruppen eingeteilt und auf einen Rundkurs quer durch den Hamburger Stadtteil Heimfeld geschickt.

Die fünf Gruppen (die Jugendfeuerwehr Eißendorf wurde aufgrund ihrer Größe in zwei Gruppen eingeteilt) mussten an zehn Stationen entlang der Strecke verschiedene Aufgaben lösen. Neben Geschicklichkeit, Ausdauer und Wissen war vor allem Teamwork wichtig. Am Ende gewann die Jugendfeuerwehr aus Bad Fallingbostel. Kommendes Jahr wird der Wettbewerb um den Pokal daher von der Feuerwehr Bad Fallingbostel ausgerichtet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.