Lokales

Die Landesaufnahmebehörde will die Belegungssituation in niedersächsischen Einrichtungen entzerren.

Weitere Plätze im Ankunftszentrum in Oerbke

Der ausgeweitete Betrieb ist bis Ende Juni 2022 befristet. Foto: Manfred Eickholt
Der ausgeweitete Betrieb ist bis Ende Juni 2022 befristet. Foto: Manfred Eickholt
OERBKE - 19. Januar 2022 - 16:19 UHR - VON REDAKTION

Aufgrund der anhaltend hohen Zugangszahlen geflüchteter Menschen seit dem vergangenen Jahr und der Verbreitung der Corona-Omikron-Variante trifft die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI) weitere Maßnahmen zur Entzerrung der Belegungssituation

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung