Lokales

/lokales/wenn-der-wald-zum-schrottplatz-wird_10_112015577-21-.html/ / 1

Plastiktüten, Reifen, Glasflaschen: Der Hegering Fallingbostel räumt auf

Wenn der Wald zum Schrottplatz wird

Waidmannsheil? Wohl eher nicht: Henrike Kaiser; Detlef Engelke und Kerstin Kasterke vor der unrühmlichen “Strecke”. Foto: Hegering Heidekreis
Waidmannsheil? Wohl eher nicht: Henrike Kaiser; Detlef Engelke und Kerstin Kasterke vor der unrühmlichen “Strecke”. Foto: Hegering Heidekreis
BAD FALLINGBOSTEL - 21. April 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

In Deutschland können sich die Menschen über eine funktionierende Abfallwirtschaft sowie über ein ordentliches Recyclingmanagement freuen. Umso erstaunlicher sei es, dass dennoch jedes Jahr unzählige Mengen an Müll in Wäldern und Waldrandgebieten entsorgt werden, so der Hegering Fallingbostel. Die Mitglieder haben einmal mehr den “Schrottplatz Wald” aufgeräumt und dabei “fröhlich bunte Plastiktüten”, die aus dem Gehölz hervorscheinen, entdeckt, neben Glasflaschen, die förmlich mit dem Moos eine Symbiose gebildet haben. Aber auch “kettenrauchende” Grünstreifen mussten sie entdecken, und wo die Waldbewohner nach Nahrung suchen, findet man komplette Reifen. Das alles entsorgte der Hegering Fallingbostel mit Hilfe der Abfallwirtschaft Heidekreis fachgerecht.

Mithelfen beim Müllsammeln

Für kommende Müllsammeltage sind engagierte Helferinnen und Helfer willkommen. Der Kontakt kann über die Obfrau der Öffentlichkeitsarbeit Alina Schütte hergestellt werden. Die Kontaktdaten finden Interessierte auf der Homepage der Jägerschaft Fallingbostel unter Hegering Fallingbostel.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.