Lokales

Serie “Mensch, Mama”: Vom Urlaub bei den Großeltern - und von der nur kurzen Freude über die kinderlosen Tage.

Wie viel Eltern braucht‘s für schöne Ferien?

Koffer packen und los: Mama und Papa sind für die schönste Zeit des Jahres nicht zwingend erforderlich. Wie schön, dass die ihre eigenen Pläne ohne Kinder haben ... eigentlich.Foto: pixabay
Koffer packen und los: Mama und Papa sind für die schönste Zeit des Jahres nicht zwingend erforderlich. Wie schön, dass die ihre eigenen Pläne ohne Kinder haben ... eigentlich.Foto: pixabay
WALSRODE - 21. Juli 2022 - 07:00 UHR - VON SILVIA HERRMANN

Es ist wie die blaue Stunde, die Zeit bevor der Tag kommt oder geht, mystisch-dämmrig, noch nicht ganz greifbar. Die Zeit läuft gefühlt auf einmal anders, eine leichte Aufregung und Vorfreude machen sich breit, weil man es noch nicht ganz fassen kann

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung