Lokales

Volkshochschule Heidekreis stellt neues Programmheft vor / 650 Angebote bis Dezember

"Wir müssen die Lebendigkeit erhalten"

Neues Programm, neue Herausforderungen: Heike Cordes-Dreier (Bereich Gesundheit, kreatives Gestalten und Studienreisen), VHS-Geschäftsführer Thomas Otte und Elke Dettmer (Bereich berufliche Bildung und EDV) haben wieder zahlreiche Angebote zusammengestellt.
Neues Programm, neue Herausforderungen: Heike Cordes-Dreier (Bereich Gesundheit, kreatives Gestalten und Studienreisen), VHS-Geschäftsführer Thomas Otte und Elke Dettmer (Bereich berufliche Bildung und EDV) haben wieder zahlreiche Angebote zusammengestellt.
WALSRODE - 01. September 2015 - 20:00 UHR

Die Zahlen sind nach wie vor beeindruckend: Die Volkshochschule (VHS) Heidekreis erreicht mit ihren Angeboten in den zwei Semestern eines Jahres etwa 18.000 bis 20.000 Teilnehmer. Mehr als 450 Dozenten arbeiten in diesem Rahmen in der Erwachsenenbildung,

Sie haben erst 37% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat