Lokales

Bürger-Bad-Verein will auch zur Hallenbad-Saison aktiv bleiben / Besucherzahl sank stark

„Wir sehen unsere Arbeit langfristig angelegt“

Artikelbild
19. August 2004 - 12:10 UHR

Die Freibäder haben bundesweit unter dem schlechten Wetter der ersten Sommerwochen gelitten. Im Freibad Walsrode gingen die Besucherzahlen besonders drastisch zurück. Schon in den Vorjahren war das Liethbad in Bad Fallingbostel beliebter als das Walsroder.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung